Krankenkassen Kompakt

Zusatzleistungen der Audi BKK

Über 520.000 Versicherte vertrauen der Audi BKK. Die persönliche Betreuung durch kompetente Kundenberater erfolgt in 22 Service-Center.

Die Hauptgeschäftsstelle befindet sich in 85001 Ingolstadt.

Die Vorteile der Audi BKK

Bonusprogramm „AktivFit“
Mit dem Bonusprogramm „AktivFit“ können Mitglieder bis zu 160 Euro und familienversicherte Angehörige bis zu 80 Euro Zuschuss im Kalenderjahr bekommen.

  • Gesundheitskurse
  • Aus den Bereichen Bewegung, Entspannung, Suchtprävention und Ernährung unterstützt die BKK zahlreiche qualitätsgesicherte Kurse und Angebote in Sportvereinen, Volkshochschulen, Fitness-Studios und Gesundheitszentren. Bei regelmäßiger Teilnahme übernimmt die Audi BKK 95 % der Kursgebühren (maximal 90 Euro pro Kurs bei bis zu zwei Kursen aus unterschiedlichen Bereichen je Kalenderjahr). Die Wiederholung gleicher Kurse aus einem Bereich ist im übernächsten Jahr erneut möglich.

  • Gesundheitswoche
  • Die Gesundheitswoche mit Rückenschule, Wirbelsäulen- oder Wassergymnastik, Terraintraining oder Entspannungsübungen verbessert Gesundheit und Wohlbefinden nachhaltig. Die Teilnahme ist einmal im Jahr möglich. Die Audi BKK beteiligt sich an einer Gesundheitswoche mit 175 Euro.

  • Von Anfang an
  • Die Programme „BabyCare“ und „Hallo Baby“ unterstützen Sie von Anfang an dabei, Ihr Kind gesund und bestens versorgt aufwachsen zu lassen. „BabyCare“ ist ein umfassendes Vorsorgeprogramm, das sich mit allen wichtigen Faktoren einer Schwangerschaft befasst. „BabyCare“ klärt auf, informiert und analysiert – damit Sie mögliche Risiken frühzeitig erkennen und vermeiden können. „Hallo Baby“ optimiert durch Kooperationen mit Frauenärzten, Geburtskliniken und Perinatalzentren die medizinische Versorgung von Mutter und Kind.

  • Zur Sicherheit
  • Eine Errungenschaft der modernen Medizin ist die Einlagerung von Stammzellen aus dem Nabelschnurblut eines Neugeborenen – eine Prävention, die bei zukünftiger schwerer Krankheit ein Leben lang die Chance für einen gesundheitlichen Neuanfang bedeuten könnte. Durch die Kooperation mit VITA 34 erhalten Audi BKK Versicherte Sonderkonditionen auf die Nabelschnurbluteinlagerung.

  • Rotaviren-Schutzimpfung
  • Über die empfohlenen Pflichtimpfungen hinaus erstattet die Audi BKK auf freiwilliger Basis diese Schutzimpfung für Säuglinge bis zur 26. Lebenswoche.

  • BKK Starke Kids
  • Durch zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen im Kindesalter werden körperliche und geistige Entwicklungsverzögerungen, Seh- und Sprachstörungen frühzeitig erkannt und behandelt (einschl. Kontrolle des Impfstatus).

    Wechselunterlagen zur Audi BKK anfordern

    Zusatzleistungen der IKK gesund plus

    Die IKK gesund plus mit Sitz in Magdeburg ist eine deutsche und bundesweit für alle gesetzlich Versicherten wählbare Krankenkasse. Die Geschichte der IKK in Sachsen-Anhalt begann in den 1990er Jahren. In den Folgejahren fanden mehrere Fusionen statt. Die IKK gesund plus entstand zum 01.01.2004 durch die Fusion der IKK Sachsen-Anhalt und der IKK Bremen und Bremerhaven. Sie vertritt derzeit im Rahmen der Kranken- und Pflegeversicherung die Interessen von über 355.000 Versicherten und über 50.000 Arbeitgebern.

    Der Hauptsitz befindet sich in der Umfassungsstr. 85 in 39124 Magdeburg. Die IKK gesund plus hat ein flächendeckendes Geschäftsstellennetz und kundenfreundlichen Öffnungszeiten.

    Die Vorteile der IKK Gesund Plus

    IKK Aktiv plus
    Über  Bonusprogramm für Versicherte sind  Prämien bis zu 600 Euro möglich.

    IKK Impuls-siegel
    Betriebliches Bonusprogramm – Arbeitgeber und Arbeitnehmer erhalten eine finanzielle Gesundheitsprämie

    Chronikerprogramme (DMP)
    Erstattung von 25% der Zuzahlungen bei Teilnahme an Chronikerprogrammen (DMP) oder integrierter Versorgung

    Hausarztprogramm
    in Sachsen-Anhalt, Bremen und Bremerhaven. Für Teilnehmer am Hausarztprogramm in Sachsen-Anhalt bietet die IKK gesund plus einen Wahltarif nach §53 SGB V an: Mit der jährlichen Zahlung einer Gebühr von 20 Euro sind Sie bei Ihrem Hausarzt, bei niedergelassenen Fachärzten für Frauenheilkunde und bei Augenärzten von weiteren Zahlungen der Praxisgebühr befreit.

    IKK Impuls
    IKKimpuls ist unser ganzheitliches Konzept für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Es gibt Angebote zu Stressbewältigung und Entspannung,  Bewegung, die die Belastungen des Alltags ausgleicht und optimal an Ihr individuelles Leistungsniveau angepasst ist, und zu einer ausgewogenen Ernährung, mit der Sie fit bleiben. Als Versicherter der IKK gesund plus zahlen Sie nur eine geringe Eigenbeteiligung, meist ca. 10 Euro.

    Gesundheitskurse
    Kostenübernahme von zwei Gesundheitskursen pro Jahr bei  qualitätsgesicherten Anbietern, Kosten für Präventionskurse werden mit 90% erstattet.

    Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz
    Arbeitsplatzanalysen, spezifische Ernährungsberatungen und Bewegungsangebote

    Selbstbehalttarif
    Wahltarif: Mit geringem finanziellen Risiko (max. 100 EUR) bis zu 550 EUR zurückerhalten.

    Beitragsrückgewähr
    Wahltarif: Ohne finanzielles Risiko bis zu 300 EUR zurückerhalten.

    Reiseschutzimpfungen und Rotavirenimpfung für Kinder

    Kostenlose Vorsorgeuntersuchungen
    Für Kinder die U10 und die U11, für Jugendliche die J2 zusätzlich

    Wechselunterlagen zur IKK gesund plus anfordern

    Zusatzleistungen der BKK ALP plus

    Am 01.09.2012 ändert die BKK ALP plus ihren Namen und wird wird zur actimonda krankenkasse. Auch danach gehört sie zu den Krankenkassen in Deutschland, die mit guten Serviceleistungen aufwarten können.
    Einige der Serviceleistungen sind:
    - Garantiert kein Zusatzbeitrag!
    - 200 € Bonus für Erwachsene & 100 € für Kinder im Bonusprogramm
    - ALP Vitalurlaub Deutschlandweit in den schönsten Kurorten (Organisation & Zuschuss durch die BKK ALP plus)
    - Rückzahlung der Praxisgebühr (40 €) mit dem Hausarztmodell
    - volle Flexibilität beim Wechsel, da keine 18-monatige Bindung im BKK-System
    - Kostenfreie Grippeschutzimpfung für alle
    - Kostenbeteiligung bei Auslandsreiseschutzimpfungen
    - Reduzierung des Zahnersatz-Eigenanteils auf 5 Jahre erweiterte Garantie (statt: 2 Jahre)
    - Klassische homöopathische Behandlung durch Vertragsärzte in Wohnortnähe

    Wechselunterlagen zur BKK ALP plus anfordern

    Zusatzleistungen der TK

    Die Techniker Krankenkasse gehört zu den Krankenkassen, die besonders viele Zusatzleitungen für Ihre Versicherte anbietet. Hier kommen einige der besonderen Leistungen der TK, mit denen sie sich von vielen anderen Krankenkassen abheben:

     

    Hautkrebs-Screening
    Bereits ab 20 Jahren (sonst erst ab 35) übernimmt die TK alle zwei Jahre die Kosten für eine Untersuchung auf Hautkrebs – fragen Sie gern Ihren Hautarzt.

    Neue Untersuchungen für Schulkinder
    Mit U10 (7–8 Jahre), U11 (9–10 Jahre) und J2 (16–17 Jahre) schließt die TK Lücken bei den  Früherkennungsuntersuchungen.

    Reiseschutzimpfungen
    Die TK übernimmt die Kosten für zahlreiche Impfungen, die für private Reisen in ferne Länder empfohlen werden, gegebenenfalls abzüglich der anfallenden Praxisgebühr und abzüglich der gesetzlich vorgeschriebenen Zuzahlungen.

    Homöopathie
    Die TK übernimmt die Kosten für die homöopathische Behandlung bei dafür besonders qualifizierten Ärzten.

    Naturarzneimittel
    Ärzte können TK-Versicherten auch Medikamente der sogenannten sanften Medizin verordnen, die nicht verschreibungs-,aber apothekenpflichtig sind. Die TK erstattet dafür bis zu 100 Euro pro Jahr und Versicherten ab dem Alter von 12 Jahren.

    Dies gilt für Medikamente der:

  • · Homöopathie
  • · Anthroposophie
  • · Phytotherapie
  •  
    Osteopathie
    Sie ist eine manuelle Form der Behandlung, welche bei zahlreichen Erkrankungen als Ergänzung zur Schulmedizin geschätzt wird. Die TK übernimmt pro Behandlung bis zu 80 Prozent, pro Sitzung bis zu
    60 Euro und pro Jahr bis zu sechs Sitzungen.

    Akupunktur
    Zur Anerkennung dieser hat das innovatives „Modellvorhaben Akupunktur“ wesentlich beigetragen. Akupunktur kann von TK-Versicherten mit chronischen Rücken- oder Knieschmerzen in Anspruch genommen werden.

    Wechselunterlagen zur TK anfordern

  • Anzeige