Krankenkassen Kompakt

Zusatzleistungen der IKK gesund plus

Die IKK gesund plus mit Sitz in Magdeburg ist eine deutsche und bundesweit für alle gesetzlich Versicherten wählbare Krankenkasse. Die Geschichte der IKK in Sachsen-Anhalt begann in den 1990er Jahren. In den Folgejahren fanden mehrere Fusionen statt. Die IKK gesund plus entstand zum 01.01.2004 durch die Fusion der IKK Sachsen-Anhalt und der IKK Bremen und Bremerhaven. Sie vertritt derzeit im Rahmen der Kranken- und Pflegeversicherung die Interessen von über 355.000 Versicherten und über 50.000 Arbeitgebern.

Der Hauptsitz befindet sich in der Umfassungsstr. 85 in 39124 Magdeburg. Die IKK gesund plus hat ein flächendeckendes Geschäftsstellennetz und kundenfreundlichen Öffnungszeiten.

Die Vorteile der IKK Gesund Plus

IKK Aktiv plus
Über  Bonusprogramm für Versicherte sind  Prämien bis zu 600 Euro möglich.

IKK Impuls-siegel
Betriebliches Bonusprogramm – Arbeitgeber und Arbeitnehmer erhalten eine finanzielle Gesundheitsprämie

Chronikerprogramme (DMP)
Erstattung von 25% der Zuzahlungen bei Teilnahme an Chronikerprogrammen (DMP) oder integrierter Versorgung

Hausarztprogramm
in Sachsen-Anhalt, Bremen und Bremerhaven. Für Teilnehmer am Hausarztprogramm in Sachsen-Anhalt bietet die IKK gesund plus einen Wahltarif nach §53 SGB V an: Mit der jährlichen Zahlung einer Gebühr von 20 Euro sind Sie bei Ihrem Hausarzt, bei niedergelassenen Fachärzten für Frauenheilkunde und bei Augenärzten von weiteren Zahlungen der Praxisgebühr befreit.

IKK Impuls
IKKimpuls ist unser ganzheitliches Konzept für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Es gibt Angebote zu Stressbewältigung und Entspannung,  Bewegung, die die Belastungen des Alltags ausgleicht und optimal an Ihr individuelles Leistungsniveau angepasst ist, und zu einer ausgewogenen Ernährung, mit der Sie fit bleiben. Als Versicherter der IKK gesund plus zahlen Sie nur eine geringe Eigenbeteiligung, meist ca. 10 Euro.

Gesundheitskurse
Kostenübernahme von zwei Gesundheitskursen pro Jahr bei  qualitätsgesicherten Anbietern, Kosten für Präventionskurse werden mit 90% erstattet.

Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz
Arbeitsplatzanalysen, spezifische Ernährungsberatungen und Bewegungsangebote

Selbstbehalttarif
Wahltarif: Mit geringem finanziellen Risiko (max. 100 EUR) bis zu 550 EUR zurückerhalten.

Beitragsrückgewähr
Wahltarif: Ohne finanzielles Risiko bis zu 300 EUR zurückerhalten.

Reiseschutzimpfungen und Rotavirenimpfung für Kinder

Kostenlose Vorsorgeuntersuchungen
Für Kinder die U10 und die U11, für Jugendliche die J2 zusätzlich

Wechselunterlagen zur IKK gesund plus anfordern

Über admin

Erheben Sie Einspruch

Sagen Sie, was Sie darüber denken ?
und ja, wenn Sie ein Bild mit Ihrem Kommentar zeigen wollen, benutzen Sie ein gravatar!

  • Anzeige